YOURO CUP 2019

Der Wasserskiclub Fuldabrück Bergshausen e.V. war von Dienstag den 27. August bis zum 2. September in Südfrankreich „Roquebrune Sur Argens“ und hat dort am „Youro-Cup“ teilgenommen.

Der Youro-Cup ist eine „Europameisterschaft“ im Wasserskishowfahren, die von einem belgischen Team organisiert wurde.

Verschiedene Shows als Roadshows überall in Deutschland zu fahren, darin ist das Pharao Showteam bereits geübt, aber einen Showteam-Wettkampf gab es bisher noch nicht für das Team.

Bei solch einem Showskiwettbewerb muss jedes Team innerhalb von 45 Minuten mit 10 Showpunkten ihre Show präsentieren, die bewertet werden.

Als Jury für die Bewertung sind spezielle Wettkampfrichter unter anderem aus den USA und Australien zu Gast.

Das Pharao Show Team hat mit 11 Wasserskiläufern auf dem Wasser mit dem Motto „Time-Machine“ das Publikum und die Kampfrichter versucht zu begeistern.

Insgesamt nahmen von Kassel/ Bergshausen 17 Vereinsmitglieder die weite Strecke von 1300 km auf sich, um dieses Abenteuer zu bewältigen.

Bei den Teilnehmern waren noch einige Jugendliche dabei, die Jüngste ist 13 Jahre alt – doch die Aufregung war gleichermaßen verteilt bei Jung und Alt.

Bei den Einzelwettkämpfen am Freitag den 30.08 haben vom Wasserskiclub Fuldabrück Bergshausen e.V. bei den „Doubles“ Leon und Lieke Töppel und beim ‚Swiveln“ Julia Runge und Nancy Hirschfeld teilgenommen. Diese Einzelwettkämpfe waren ebenfalls ein Novum für alle Teilnehmer und umso mehr ist das Team besonders stolz auf die erbrachte Leistung. Lieke und Leon Töppel sind in der Kategorie „Doubles Beginner“ Vize-Europameister geworden. Bei den Doubles startet eine Dame auf den Schulter des Herren und es werden Hebefiguren auf dem Wasser ausgeführt. Julia Runge, 14 Jahre jung, hat in der Kategorie „Swivel 180“ den 5. Platz belegt von 10 Starterinnen. Der Swivelski ist ein Holzski mit einer drehbaren Bindung auf dem Ballettfiguren ausgeübt werden können, die Kategorie 180 beschreibt die Öffnung dieser drehbaren Bindung – was bedeutet, dass die Bindung halb offen ist und die Sportlerin sich um 180 Grad nach hinten drehen kann. Die zweite Kategorie, die es beim Swiveln gibt ist die Kategorie 360 – hierbei ist die Bindung komplett geöffnet und kann zu jeder Seite 360 Grad gedreht werden. In dieser Kategorie „Swivel 360“ konnte Nancy Hirschfeld den 1. Platz belegen und somit den Titel der Europameisterin mit nach Hause bringen.

Im Teamwettkampf, der am 31.08 durchgeführt wurde, konnte das Team aus Fuldabrück Bergshausen sehr erfolgreich seine Show präsentieren und den 4. Platz belegen.

Showdirektoren des Teams und Vereinsvorsitzender: Nancy Hirschfeld, Andreas Bornscheuer und Karsten Fahlbusch sagten: wir sind sehr zufrieden mit diesem Ergebnis, wir haben unser Bestes gegeben und unser Team hat Hand in Hand gearbeitet – wir hatten Spaß mit unserer Show und haben unser Puplikum erreicht. Wir haben viele Feedbacks bekommen, dass unsere Show sehr unterhaltsam und gelungen war. Das hat uns sehr gefreut. Wir haben während unseres Aufenthaltes in Südfrankfreich für uns ein neues Teammotto definiert, was da lautet: It’s all about SHOW – SKIING.

Nach Rückkehr aus Südfrankfreich haben alle Sportler neue Energie mitgebracht das „Showskifahren“ weiter auszubauen und schauen optimistisch in die Zukunft an weiteren Wettkämpfen solcher Art teilzunehmen.

© 2019 Wasserskiclub Fuldabrück Bergshausen 1988 e.V.

Thema von Anders Norén